20 Jahre Drehorgelfest

Zeit, die Weichen neu zu stellen

Seit Beginn des neuen Jahrhunderts, nämlich erstmals im Jahr 2000 findet in Büttgen im Herbst, in diesem Jahr am 13. Oktober in der Zeit von 11.00 – 19.00 Uhr das beliebte Drehorgelfest statt. Von Beginn an dabei ist u.a. Familie Schlabbers, die auch aktuell wieder schaurige und auch schöne Geschichten musikalisch darbieten werden und alte Moritaten so wieder ins Gedächtnis bringen. Mit ihren nostalgischen Kostümen und Melodien versetzen sie uns wieder in die gute – oder auch nicht so gute – alte Zeit. Neben dieser schönen Tradition werden in diesem Jahr aber auch die Weichen gestellt für eine neuere Form des herbstlichen Festes. Unter dem Namen des Büttgener „Stadtpatrons“ wird es ein Jan-van-Werth-Fest werden, dessen jahreszeitlicher Schwerpunkt auf Kürbis und Zwiebelkuchen, Winzer und Wein liegen wird.

 

Stichwort Wein: Für das diesjährige Fest wurde extra ein Weinglas entworfen. Das Weinglas ist mit einem historischen Bild unseres Büttgener Stadtpatrons Jan-van-Werth bedruckt und kann in allen teilnehmenden Geschäften erworben werden.  Erstmals wird es auch in diesem Jahr die Premiere des Büttgener Weins geben. Probieren, schmecken und Heimat genießen. Also eine runde Sache nicht nur für den Büttgener Lokalpatrioten.

 

So entsteht schon in diesem Jahr ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie sich das Drehorgelfest in Zukunft gestalten wird und vielleicht fällt so der „Abschied“ von der guten, alten Drehorgel nicht ganz so schwer. Ein kleines Organisationsteam aus Mitgliedern der IG Büttgen steckt mitten in der Planung für das neue Fest in 2020.

 

Selbstverständlich wird es – so wie auch in diesem Jahr – Gutes zum Schlemmern und Schlucken geben, die Büttgener Geschäftsleute laden mit attraktiven Angeboten zum Heimat-Shoppen mit vielen Überraschungen ein.

Für die Kleinen wird es mit Spielmobil und Karussell eine kurzweilige Zeit werden. Ein lohnendes Ausflugsziel also für Mütter, Väter, Opas, Omas und natürlich Kinder, das hoffentlich noch viele Jahre fester Bestandteil des Büttgener Veranstaltungskalenders sein wird, egal, unter welchem Namen.

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Interessengemeinschaft Büttgen e.V. | Impressum | Datenschutz